Warum ich bei der KMS arbeite?

Weil ich hier spannende Aufgaben habe und Verantwortung übernehmen kann.

Weil ich die lösungsorientierte Kultur und den Umstand, dass sich die KMS ständig weiterentwickelt, schätze.

Weil ich die flexiblen und attraktiven Anstellungsbedingungen geniesse.
Simon Spörndli, Teamleiter Development
Simon bewässert den Garten

Wachstum will gegossen werden.
Simon legt gleich selbst Hand an und geht mit gutem Beispiel voran.