Alles um objektbezogene Steuern.

nest Steuern kennen Sie bereits.
An nest Objekt werden Sie genau so viel Freude haben.

nest Objekt ist ein neues, zusätzliches Modul innerhalb des nest Produktportfolios. Verwalten Sie künftig objektbezogene Steuern und steuerrelevante Objektdaten ebenfalls in der gewohnten nest-Umgebung.

zentrale Datenhaltung

Verwalten Sie Ihre steuerrelevanten Objektdaten zentral und nach eCH-Standard. Sie werden dadurch Datenredundanzen vermeiden. Sie wissen, was das bedeutet!

automatisierte Bewertung

Erstellen Sie die Objektbewertungen einfach und zeitnah, sei dies vollautomatisch mittels Regelwerk, im Büro oder vor Ort. nest Objektsteuern bietet Ihnen eine mobile Lösung.

objektbezogene Steuerarten integriert

Nebst den ordentlichen Steuern sind in nest nun auch sämtliche objektbezogenen Steuern umgesetzt. Das erleichtert Ihnen die Prozesse.

Daten von Drittanbietern anbinden

Dank der Datenhaltung nach eCH-Standard sind Schnittstellen zu Umsystemen wie TERRIS (Grundbuch), GWR (Merkmalskatalog), GV (Gebäudeversicherung) selbstverständlich in nest Objektwesen umgesetzt.

kms

Eine 1 Produkt-Strategie macht Sinn.

Wir sind sicher, dass Sie mit der künftigen 1 Produkt-Strategie massiv Kosten sparen werden. Wieviel genau? Rechnen Sie selber. Wir konzentrieren uns weiterhin auf unsere Kernkompetenz. Wir unterstützen Sie, wo wir können!

 

  • 1 Betreiber: Nur noch ein Betreiber. Nur noch ein Ansprechpartner. Nur noch eine Software — nest!
  • 1 Installation: Verzichten Sie auf unnötige weitere Installationen.
  • 1 Server: nest Objektwesen läuft auf Ihrem bestehenden Server. Sie benötigen keine zusätzliche Hardware.
  • 1 Datenbank: Natürlich ist nest Objektwesen in der bestehenden Datenbank integriert. Personen– und Objektdaten müssen nicht redundant geführt werden.
  • 1 Releasemanagement: Sämtliche Weiterentwicklungen von nest Objektwesen fliessen ins bestehende Releasemanagement nest ein.
  • 1 Betreuerteam: Wir kennen Sie. Wir schätzen die Zusammenarbeit. Holen Sie keine neuen Berater ins Haus.
  • 1 Parametrierungsart: Sie sind bereits vertraut mit den Parametrierungen in nest. Bleiben Sie dabei.
  • 1 Schulungskonzept: nest Objektwesen ist schnell gelernt.
  • 1 Berechtigungskonzept: Berechtigungskonzepte haben es in sich. Nutzen Sie das bestehende Konzept von nest.
  • 1 Outputprozess: Integrieren Sie den Output aus den Objektsteuern direkt im bestehenden Outputprozess. Die Steuerzahler und die Umwelt werden es Ihnen danken.
  • 1 Steuerabschluss: Mit dem nest-Steuerabschluss werden gleich alle Steuerarten abgerechnet.
  • 1 Inkasso-System: Behalten Sie die offenen Forderungen