Ein Mann für alle Fälle.

Fair und geschätzt. Immer gut drauf. Und ein sicherer Wert. Das alles spricht für Thomas Hunkeler – nun bereits seit zehn Jahren.

«Er ist einfach ein cooler Typ», sagt Sandra Steffen. Der sitzt. Und sie trifft den Nagel wohl voll auf den Kopf. Schlechte Laune hat Thomas eigentlich nie. Ausser seine persönlichen Wertvorstellungen werden verletzt. Ja, Thomas geht sehr gradlinig und korrekt durchs Leben. Fairness ist ihm wichtig.

Und er hat eine feine Wahrnehmung. «Thomas hat eine sehr hohe Sozialkompetenz», schwärmt Sandra. Sie muss es wissen. Schliesslich hat er damals bei ihr im Support-Team gestartet. In den zehn Jahren hat er sich laufend entwickelt. Zum Teamleiter. Erst im Support, dann im Professional Service. Heute, als Bereichsleiter Professional Service, kann er seine Fähigkeiten voll ausspielen.

Ja, Thomas ist ein sehr wertschätzender Mensch. Er hat eine klare Meinung und steht zu seinem Wort. Das macht ihn zu einem verlässlichen Partner und einem sicheren Wert, an dem sich andere gerne orientieren. Thomas ist ein guter Zuhörer, der sich sehr überlegt einbringt und nicht in den Vordergrund drängt.

Gut erzogen, der Kerl. Kein Wunder. Daheim muss er vier Frauen gleichzeitig gehorchen. Aber auch das ist für Hunki kein Problem. Er nimmt sich gekonnt aus der Schusslinie und lässt die Mädels ihre Probleme, die sie sich eingebrockt haben, selber lösen. Ein guter Coach halt, der Hunki. Und ein Frauenversteher.

Unterdessen geniesst Thomas ganz gerne einen gemütlichen Abend daheim. Früher habe er schon öfters auf die Pauke gehauen. An den KMS-Events dringt seine gesellige Ader immer wieder durch. Die Mission der KMS, Kundenbeziehungen intensiv zu pflegen, hat er schon zum dreissigsten Jubiläum der KMS – Zirkus war auf dem Programm – gelebt. «Zu später Stunde hat er mit einer unserer Kundinnen wild getanzt», plaudert Sandra aus. Zwar nicht mehr in der Manege, aber im Bar-Zelt.

Thomas ist ein Geniesser durch und durch. Dank seiner sportlichen Seite schlägt ihm dies nicht an. Ab und zu schlägt es ihn dafür auf den Asphalt. Dann steht er sofort wieder auf. Rückschläge haben ihn schliesslich noch nie umgehauen.

Thomas Hunkeler macht in jeder Rolle eine sau-gute Figur. Den Gegner schlägt er am liebsten mit Humor.