Ausbildung zum Informatiker.

Wir investieren in die Zukunft und dich! In Kriens und Matzingen bilden wir Informatiker (m/w) mit Fachrichtung Applikations-Entwicklung aus.

 

Lehrstellen

  • Die Lehrstelle 2020 in Kriens ist noch offen.
kms

Werde Teil von uns.

Kontakt am Standort Kriens:
Stefan Theiler, 041 329 84 21, stefan.theiler@kms-ag.ch

Kontakt am Standort Matzingen:
Matthias Koch, 052 369 69 44, matthias.koch@kms-ag.ch

 

kms

Komm zu uns
in die Software-Schmiede.

Schnuppertage.

Die Schnuppertage für die Lehrstelle 2020 in Kriens haben bereits stattgefunden. Die Schnuppertage für die Lehrstellen 2021 schreiben wir dann genau hier aus.

Idealerweise bringst du folgende Voraussetzungen für den Schnuppertag mit:

  • Gute Leistungen in naturwissenschaftlichen und mathematischen Fächern
  • Logisch-abstraktes Denkvermögen und rasche Auffassungsgabe
  • Breites Allgemeinwissen und gute Englischkenntnisse

Am Schnuppertag lernst du die Tätigkeiten eines Applikations-Entwicklers näher kennen und kannst dir einen praxisnahen Einblick verschaffen.

 

Was soll deine Bewerbung für den Schnuppertag enthalten?

 

  • Motivationsschreiben mit der Beantwortung folgender Fragen:
    • Warum interessierst du dich für eine Schnupperlehre bei der KMS und welche Erwartungen hast du?
    • Wie bist du auf den Beruf des Applikations-Entwicklers gekommen?
    • Welche Vorabklärungen hast du getroffen?
    • Und welche Voraussetzungen sind deiner Meinung nach wichtig für diesen Beruf?
  • Lebenslauf
  • Schulzeugniskopien der letzten zwei Semester

Interessiert? Dann sende uns deine Bewerbung.

Idealerweise erfüllst du folgende Voraussetzungen für die Ausbildung als Applikations-Entwickler:

  • Begeisterung für die Informatik
  • Logisch-abstraktes Denkvermögen und rasche Auffassungsgabe
  • Beherrschen des Zehn-Finger-Systems
  • Breites Allgemeinwissen und gute Englischkenntnisse
  • Gute Leistungen in naturwissenschaftlichen und mathematischen Fächern
  • Geduld, Ausdauer und Teamfähigkeit
  • Interesse und Motivation für die anspruchsvolle Ausbildung
  • Den Multicheck absolviert

Hast du alle Punkte mit „ja“ beantwortet? Dann möchten wir dich kennenlernen. Sende uns deine Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien, Multicheck).

Und dann –  wie geht es nach der Ausbildung weiter? Bleib nach erfolgreicher Ausbildung gleich bei uns und mach vielleicht noch ein berufsbegleitendes Fachhochschul-Studium. Die Kosten dafür übernehmen selbstverständlich wir!